Legal Officer (w/m/d)

STANDORT: Wien

Legal Officer (w/m/d)

Unser Kunde ist ein internationaler Top-Player im Bereich E-Commerce/Unterhaltung mit Headquarter in Deutschland. Für das Office in Wien suchen wir aktuell einen Legal Officer (w/m/d) mit Berufserfahrung, der das Management in enger Zusammenarbeit mit den externen Anwälten und dem globalen Compliance- und Internal Audit-Team unterstützt. Sie finden eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für Eigeninitiative und Weiterentwicklung in einem wertschätzenden Umfeld vor!

Als Legal Officer (w/m/d) unterstützen Sie den CEO sowie den CFO in rechtlichen und strategischen Fragestellungen und fungieren als Ansprechpartner*in für alle rechtlichen Themen im Haus. Bei diversen Projektabwicklungen stehen Sie der jeweiligen Fachabteilung in juristischen Belangen zur Seite. Wiederkehrend sind vor allem Fragestellungen aus den Bereichen: ZivR/Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, IP-Recht, Urheberrecht, IT-Recht, Datenschutzrecht, UWG, Kartellrecht und Arbeitsrecht. Sie prüfen, kommentieren und erstellen Verträge unter Rücksichtnahme auf die aktuelle Gesetzeslage und Rechtsprechung. Zudem korrespondieren Sie regelmäßig mit externen Rechtsanwälten, unterstützen bei Gerichtsverfahren und arbeiten fallweise auch mit dem globalen Compliance und Internal Audit Team zusammen. Sie sind in der Lage, die Implementierung sowie Überwachung einer Vertragsdatenbank zu übernehmen und sind für die Pflege sowie Weiterentwicklung von Richtlinien und Standards sowie Verfahren in Zusammenarbeit mit dem Headquarter zuständig. Teil Ihrer Aufgabe ist außerdem die Durchführung von Reviews zur Identifizierung von Risiken sowie Dokumentation und Kontrolle der Gegenmaßnahmen. Die Übernahme der Aufgaben des/der Datenschutzbeauftragten sowie das Abhalten interner Schulungen zu verschiedenen Rechtsgebieten runden Ihren vielfältigen Aufgabenbereich ab.

 

Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht) sowie Berufserfahrung im Bereich Legal, im Datenschutz oder bei internen/externen Audits mit. Sie waren dabei idealerweise in einem international agierenden Konzern oder einer Rechtsanwaltskanzlei tätig. Darüber hinaus verfügen Sie bereits über eine Berechtigung zum/zur Datenschutzbeauftragten. Sie überzeugen mit Ihrer strukturierten, selbstständigen, proaktiven und analytischen Arbeitsweise sowie gutem Einschätzungsvermögen komplexer Sachverhalte. Für diese Position setzten wir zudem sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift voraus. Wenn Sie sich als durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägter Organisationsstärke bezeichnen, ist diese Aufgabe genau richtig für Sie!

BDO Consulting GmbH
Mag. Birgit Meyer
Tel. +43 664 60 375 1494
QBC4, Am Belvedere 4 | A-1100 Wien

 

Das Gehaltspaket liegt bei ca. EUR 65.000,- brutto p.a.; je nach Qualifikation und Erfahrung ist Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.